Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Das Tracking des verwendeten Webanalysedienstes Piwik kann deaktiviert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

NTT DATA baut Public und Financial Services weiter aus

Jürgen Peißl wird ab sofort den Versicherungsbereich von NTT DATA in Österreich vorantreiben

Wien, 14. Oktober 2015 – Das IT- und Consulting-Unternehmen NTT DATA erweitert sein Team in Österreich: Jürgen Peißl, 34, verstärkt den Bereich Public und Financial Services.

Der gebürtige Steirer und diplomierte Betriebswirt verfügt über einen breiten Erfahrungshintergrund, den er im Rahmen zahlreicher Projekte bei namhaften Beratungshäusern erwerben konnte. Diese Projekte führten ihn neben Europa auch nach Saudi Arabien, Abu Dhabi und in die USA. Er kann auf ein Expertenwissen vor allem im Banken- und Versicherungsumfeld zurückgreifen. Seine Spezialgebiete sind: Projektmanagement, Core Solution Implementation, Post Merger Integration, Geschäftsprozess-Analyse, Reengineering und Management.

Bei NTT DATA Österreich liegen seine Kernaufgaben nun im Business Development für Financial Services mit Schwerpunkt "Insurance", wobei die umfassende  Versicherungslösung FirstGen, ein Bestandsführungssystem für Erstversicherungen, eine zentrale Rolle einnimmt. Gängige Informationssysteme sind in der Regel wenig flexibel und mit hohen Wartungskosten verbunden, die die Reaktionsfähigkeit auf Veränderungen einschränken und demnach die Wettbewerbsfähigkeit sowie den Marktanteil von Versicherungen verringern. Beginnend bei der fachlichen Beratung und Konzeption, über die technische Entwicklung und Integration, bis hin zu Betrieb, Wartung und Support, bietet FirstGen eine moderne ganzheitliche IT-Lösung für die Erstversicherung, die mit seinen 130 Installationen in 30 Ländern eine breite Installationsbasis aufweist. Das 100 % Java-basierende Websystem der neuesten Generation bedient sämtliche Kategorien der Vermögens- und Personenversicherungen, die an Privatpersonen und Handels- und Industrieunternehmen gerichtet ist.

Somit ist FirstGen eine vollumfängliche Insurance-on-Demand-Lösung, die von NTT DATA für den Schaden- und Unfallversicherungsbereich entwickelt wurde.

Als flexibles und skalierbares System lässt es sich sehr einfach und stufenweise einführen und deckt die gesamte Wertschöpfungskette der Versicherungsbranche ab. Die besondere Stärke dieser international erfolgreichen Produktlinie ist neben der Produktmodellierung in alle relevanten Sachsparten auch die Mehrsprachen- und Mehrwährungsfähigkeit.

"Jürgen Peißl ist mit seiner über zehnjährigen Berufserfahrung und seiner Kompetenz eine Bereicherung für unser Team im Versicherungsbereich", freut sich NTTA DATA Österreich Geschäftsführer Martin Mai über seinen neuen Mitarbeiter.