Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Das Tracking des verwendeten Webanalysedienstes Piwik kann deaktiviert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

NTT DATA hat in einem gemeinsamen Projekt mit BMW Motorrad seine mehrstufige Methode für die Händlernetzoptimierung in der Praxis erprobt – mit Erfolg.

Installation – Training – Coaching – Aufnahme von Anforderungen. NTT DATA versorgte weltweit die für den Direktvertrieb verantwortlichen Standorte mit einem einheitlichen Angebots- und Bestellsystem. Durch den parallelen Einsatz von drei Rolloutmanagern (Amerika, Europa, Asien) konnten innerhalb von 9 Monaten 72 Rollouts durchgeführt werden.

NTT DATA arbeitet seit Jahren mit an der Entwicklung moderner Fahrzeug-IT-Systeme im Auftrag der BMW Group Forschung und Technik. Die Car2X-Kommunikation bildet hier einen Schwerpunkt.

Die BMW Welt ist seit Oktober 2007 in Betrieb. NTT DATA war in allen Projektphasen involviert. Der Mehrwert für die BMW Group resultierte aus dem breiten Know-how von NTT DATA: in Fach und IT-Themen.

Konfiguration – Präsentation – Finanzierung – Bestellung: NTT DATA unterstütze die BMW Group bei der Entwicklung eines individuellen Verkäuferarbeitsplatzes.

NTT DATA führte im Komponentenwerk Dingolfing der BMW Group SAP ein – ohne funktionale Kompromisse zu machen. Die Lösung: Kundenspezifische Lösung mit SAP WM und Datenfunk.

NTT DATA war an der Realisierung des Corporate Business Information Systems (COBIS) für die BMW Group federführend beteiligt. Alle Händler greifen heute auf eine einheitliche Datenbasis zu – weltweit.