Culture Clash – Japan II: Die Komplexität der Höflichkeit

Höflichkeit, oder kurz gesagt das gute Benehmen, bildet in Form von rücksichtsvollem Verhalten seinen Mitmenschen gegenüber die Basis für ein respektvolles Miteinander in einer Gesellschaft. Da sie stark durch gesellschaftliche Normen und Verhaltensweisen geprägt ist, gibt es keine kulturübergreifend gültigen Höflichkeitsregeln. In gewisser Weise ist höfliches Verhalten somit Ansichtssache, abhängig davon, in welchem kulturellen Umfeld […]

Read full story Comments { 0 }

Das Auto als Fernbedienung des Lebens. Aftersales Services für die Generation Connected.

Manchen Kunden sind Online-Dienste heute schon wichtiger als Pferdestärken. Nach einer Umfrage würden knapp 30 % die Marke wechseln, wenn das neue Fahrzeug deutlich bessere Online-Dienste aufweist. Tatsächlich werden in Zukunft nur jene Marken begeistern, deren Dienste sich in den Lebensstil des Kunden einfügen und dabei einen markentypischen Mehrwert liefern. Dagegen wirken die Online-Dienste mancher […]

Read full story Comments { 0 }

Geschenke-Regen 2014: Geschenke, Urlaube, Ausflüge

Es regnet Geschenke in München und Ettlingen. Es regnet Urlaube in Frankfurt. Es regnet Ausflüge in Köln. Wie jedes Jahr beschenken die Kolleginnen und Kollegen von NTT DATA bedürftige Kinder und Familien. Da NTT DATA langfristige Partnerschaften wichtig sind, arbeiten wir seit vielen Jahren mit den gleichen Einrichtungen zusammen: in München mit dem Caritas Projekt […]

Read full story Comments { 0 }

Private Carsharing – eine gute Ergänzung zum Angebot professioneller Carsharer in Großstädten

Wesentliche Wachstumstreiber im Bereich der Shared Economy sind idealistische (z.B. Umweltbewusstsein) und ökonomische Motive der handelnden Individuen, sowie ein kultureller Wandel, durch den Eigentum nicht mehr den Stellenwert hat wie früher – „Teilen statt Besitzen“ sei hier als Stichwort genannt. Dies trifft insbesondere auf jüngere Generationen zu, die sehr online-affin und in westlichen Gesellschaften als […]

Read full story Comments { 0 }

Meine Kollegin Katja Friedrich tanzt Ballett. Begonnen hat sie damit vor nicht allzu langer Zeit.

Ich arbeite jetzt 15 Jahre bei NTT DATA und fand es immer sehr spannend zu erfahren, was unsere Kolleginnen und Kollegen in ihrer Freizeit machen. Ich habe Kolleginnen kennen gelernt, die – wie ich finde – außerordentlichen Freizeitbeschäftigungen nachgehen. Daher habe ich beschlossen darüber eine Blog-Interview-Serie zu schreiben. Heute im Interview: Katja Friedrich. Sie ist […]

Read full story Comments { 0 }

Interview zum Thema Application Management mit Ralf Malter

Ralf Malter ist Head of Application Management bei NTT DATA. Im folgenden Interview spricht er darüber, warum Application Management spannend ist, was einen guten Application Management Provider ausmacht und welches Lösungsangebot NTT DATA bietet. Ralf Malter Frage: Application Management klingt langweilig. Ist es das? Ralf Malter: Überhaupt nicht. Application Management kann das Herz des Unternehmens […]

Read full story Comments { 0 }

Innovationstrends in der Automobilindustrie: Daten als Öl des 21.Jahrhunderts

Was erwartet uns in der Zukunft? Werden unsere Fahrzeuge zu fahrenden Smart Phones mutieren oder mobilen Netzwerkservern mit virtuellen Cockpits auf vier Rädern? Werden unsere Autos mehr und mehr Entertainment-Funktionen übernehmen? Eins ist jetzt schon klar: Innovationen im Fahrzeug werden stark von der IT beeinflusst. Über gut hundert Jahre wurde die Automobilindustrie von der Weiterentwicklung […]

Read full story Comments { 0 }

Lieferantenbewertung für Professional Services – Teil II: Ein Lösungsansatz für die Praxis

Im ersten Teil dieses Blogs wurde erläutert, was Professional Services ausmacht und welche Auswirkungen dies auf das Lieferantenmanagement und die Lieferantenbewertung haben kann. Nun soll der Frage nachgegangen werden, wie ein Lieferantenbewertungsansatz für Professional Services in der Praxis aussehen könnte. Lieferantenbewertungen kommen innerhalb des Lieferantenmanagements in unterschiedlichsten Situationen zum Einsatz: z.B. im Rahmen einer Ausschreibung […]

Read full story Comments { 0 }